Sie sind hier: Startseite > Wohngebiete > Breitungen

Breitungen

Breitungen, größtes Dorf im Werratal, hat eine über 1060 Jahre alte Geschichte.
Die Gemeinde liegt im mittleren Werratal in Thüringen und wurde erstmalig im Jahre 933 urkundlich erwähnt.

Rechts der Werra prägen die Ausläufer des Thüringer Waldes und links der Werra die Vorderrhön mit dem Breitunger Pleßberg, welcher 644 m hoch ist. Der Pleßberg ist ein beliebtes Wanderziel und hat einen Aussichtsturm, von dem man die waldreiche Region bis weit nach Hessen und Bayern hinein übersehen kann. Weiterhin gibt es einen Fernradweg Werratal, markierte Wanderwege, ein Naturschutzgebiet, Kiesseen, romanischen Bauten, ein Aktivmuseum/ländliches Brauchtum sowie ein erlebnisreiches Umfeld.

Die 108 Wohnungen der Wohnungsgenossenschaft im Geschwister-Scholl-Ring wurden in monolithischer Bauweise errichtet.
Die 3-geschossigen Gebäude sind in ein großzügiges parkähnliches Wohnumfeld eingebettet. Modern ausgestattete Wohnungen, effizient gestaltete Grundrisse und kostenlose PKW-Stellplätze entsprechen allen Ansprüchen zeitgemäßen Wohnens. Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar.

Geschäftszeiten:

Montag: 7.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Dienstag: 7.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch: 7.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag: 7.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 7.00 - 12.00 Uhr

Anschrift:

Bohrmühle 1
98574 Schmalkalden

Telefon: 0 36 83 / 79 66-0
Telefax: 0 36 83 / 79 66 10

Kontakt
Web: www.wgschmalkalden.de