Sie sind hier: Startseite > Wohngebiete > Steinbach-Hallenberg

Steinbach-Hallenberg

Mitten im Naturpark "Thüringer Wald" und in der Ferienregion "Haseltal" liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Steinbach-Hallenberg.

Steinbach-Hallenberg - unmittelbar am Rennsteig gelegen, bietet allen Besuchern nicht nur eine reizvolle Landschaft sondern auch vielfältige Freizeitangebote, Traditionspflege und echte Thüringer Gastlichkeit. Die Ruine "Hallenburg" auf einen 80 m hohen Porphyrfelsen ist das Wahrzeichen der Stadt und ziert das Stadtwappen.
Weiterhin gibt es in Steinbach-Hallenberg eine Stadtbibliothek, Baudenkmäler (Stadtkirche, Friedhofskirche, Ruine "Hallenburg"), Naturschutzgebiete und Biotope, einen Heimathof sowie viele markierte Wanderwege.

Die 273 Wohnungen der Wohnungsgenossenschaft sind im Bereich der Hergeser Allee, Köbrichstraße und der Lindenstraße angeordnet. Die Gebäude sind in 2 bis 4-geschossiger überwiegend monolithischer Bauweise errichtet. Die modern ausgestatteten Wohnungen sind effizient zugeschnitten und erfüllen alle Ansprüche an heutiges Wohnen. Kostenlose Parkplätze, günstige Verkehrsanbindung, fußläufig erreichbare Einkaufsmärkte sowie die gut ausgebaute Infrastruktur der Stadt Steinbach-Hallenberg, wie neue Schulen, Kindergärten sind weitere Vorzüge des Wohngebietes der Genossenschaft.

 

Geschäftszeiten:

Montag: 7.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Dienstag: 7.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch: 7.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag: 7.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 7.00 - 12.00 Uhr

Anschrift:

Bohrmühle 1
98574 Schmalkalden

Telefon: 0 36 83 / 79 66-0
Telefax: 0 36 83 / 79 66 10

Kontakt
Web: www.wgschmalkalden.de